Was ist eine Servicepauschale ?

 Die Servicepauschale von 120,– Euro erheben wir einmal pro Miete. Diese Pauschale enthält die Kosten für die Übergabe des Fahrzeugs, einen vollen Tank, eine ausführliche Einweisung in die Handhabung des Wohnmobils sowie dessen Rücknahme. Außerdem deckt sie die Kosten für eine Propangasfüllung (eine Flasche), die Grundausstattung der WC‐Chemikalien, den Schutzbrief und die Außenreinigung des Wohnmobils. 

In welchem Zustand soll das Fahrzeug übergeben werden?

Bringen Sie bitte das Fahrzeug vollgetankt und innen einwandfrei gereinigt zurück. Andernfalls können Zusatzkosten für das vollständige Befüllen des Tanks und die Reinigung anfallen. Die Kosten für die Innenreinigung belaufen sich auf 150,– Euro. Für die Toilettenreinigung fallen dann 160,– Euro an. 

In welche Länder darf man reisen?

Auslandsfahrten innerhalb Europas sind mit Ausnahme von nachfolgenden Ländern bzw. Regionen erlaubt: Bulgarien, Rumänien, Moldawien, Weißrussland, Russland, Ukraine, Türkei sowie Island. Fahrten in Kriegs‐ und Krisengebiete sind generell nicht gestattet.